Liebe Angelfischer beachtet folgende Fischereibestimmungen

 

Das Fischen mit lebenden Wirbeltieren ist in all unseren Gewässern strengsten verboten! 

 

Bei Nichtbeachtung erfolgt der !! sofortige !! Entzug der Lizenz.

Außerdem wird Anzeige erstattet wegen Verstoß des

Salzburger Landesfischereigesetzes § 23 3. 1c

Anmeldungen als Mitglied und Anträge für Jahreskarten  werden ab 1. April bis 31. Oktober nicht mehr bearbeitet. Ausgenommen davon sind Jungfischer.

Bankverbindung Kuchler Fischereiverein:

Fischereiverein Kuchl, 5431 Kuchl

Raiffeisenkasse Kuchl

IBAN: AT89 3502 9000 0004 4446

BIC: RVSAAT2S029

Fischereibestimmungen Wiestalstausee (Stand 2016)

 

Preise Tageskarte: Gäste € 25,-- Mitlieder € 21,--
Preise Tageskarte Eisfischen: Gäste € 24,-- Mitglieder € 20,--

Preis Jahreskarten: € 350,--

Jugendkarte: (bis zum vollendeten 16. Lebensjahr) € 210,--

Alterskarte: (Der Angler muss 70 Jahre alt sein und die letzten drei Jahre im Besitz einer Jahreskarte gewesen sein) € 270,--

Beikarte zur Jahreskarte: (Kind bis 15 Jahre) € 10,-- 

Kombijahreskarte aller Gewässer (Wiestal Stausee, Bürgerausee, Seewaldsee)

des Fischereivereins Kuchl: € 490,-- 

Fischereisaison Jahreskartenbesitzer: 01. März bis 31.Oktober zwischen 6.00 Uhr und 21.00 Uhr

Fischereisaison Tageskartenbesitzer: 01. März bis 30. September. Für Tageskartenbesitzer ist das Angeln von 6.00 Uhr bis Einbruch der Dunkelheit jedoch nicht länger als 21.00 Uhr gestattet.

Tagesausfang: 4 Salmoniden

Brittelmaß/Schonzeit:

Bach-u. Regenbogenforelle: 28 cm

Seeforelle: 50 cm

Bach-u. Seesaibling: 28 cm

Schleie: 30 cm

Hecht: 50 cm

Karpfen: 35 cm

Zander: 50 cm

Der Ausfang von Zander ist nur mit Jahreskarte erlaubt!

Das Angeln vom Bellyboot und vom Boot aus ist verboten.  

Die Schonzeiten richten sich nach dem Salzburger Landesfischereigesetz.

Ausgenommen Bachsaibling deren Schonzeit am 16. Oktober beginnt und am 31. Dezember endet. 

Erlaubt ist das Fischen mit 2 Angelruten. Nähere Bestimmungen siehe Tageskarte/Jahreskarte.

Die Tageskarten sind nach dem Angeln  in die dafür vorgesehen Postkästen einzuwerfen. (Einwurfstellen Parkplatz lange Brücke Einfluss und Parkplatz Staumauer)

Die Abgabe der Jahreskarte hat bis spätestens 15. November persönlich bei uns im Fischerstüberl am Bürgerausee  zu erfolgen. 

Fischereibestimmungen Bürgausee (Stand 2016)

 

Preise Tageskarte: Gäste 25,-- Mitglieder 21,-- Ausgabe 1. März bis 15. November

Preis Bürgerausee/Seewaldsee: € 250,-- 

Alterskarte Bürgerausee/Seewaldsee: € 180,--

Jugendkarte (bis zum vollendeten 16. Lebensjahr): € 150,--

Beikarte zur Jahreskarte Bürgerausee/Seewalsee

(Kind bis 15 Jahre): € 10,--

Kombijahreskarte aller Gewässer (Wiestal Stausee, Bürgerausee, Seewaldsee) des Fischereivereins Kuchl: € 490,--

Fischereisaison: 1. März bis 30. November (Jahreskarte)

Tagesausfang: 4 Stück (Salmoniden/max. 2 Karpfen)

Brittelmaß/Schonzeit:

Karpfen: 35 cm

Salmoniden: 28 cm

Seeforelle: 50 cm 

Aal: 60 cm

!! Sterlet ganzjährig geschont !!

Das Angeln vom Bellyboot und vom Boot aus ist verboten. 

Die Schonzeiten richten sich nach dem Salzburger Landesfischergesetz.

Erlaubt ist das Fischen mit 2 Angelruten und mit je einem Haken. Maßige Fische dürfen nicht zurückgesetzt werden.

Nähere Bestimmungen siehe Tageskarte/Jahreskarte.

Die Tageskarten sind nach dem Angeln in die dafür vorgesehen Postkästen einzuwerfen. (Einwurfstellen Vereinshaus Eistockverein und Kantine beim Kuchler Fischereivereinshaus)

Die Abgabe der Jahreskarte hat bis spätestens 15. Dezember persönlich bei uns im Fischerstüberl am Bürgerausee zu erfolgen.

Fischereibestimmungen Seewaldsee (Stand 2016)

 

Preise Tageskarte: Gäste 15,-- Mitglieder 13,--

Preis Seewaldsee/Bürgerausee: € 250,--

Alterskarte Seewaldsee/Bürgerausee: € 180,--

Jugendjahreskarte Seewaldsee/Bürgerausee: € 150,--

Beikarte zur Jahreskombikarte Seewaldsee Bürgerausee

(Kind bis 15 Jahre): € 10,--

Kombijahreskarte aller Gewässer (Wiestal Stausee, Bürgerausee, Seewalsee) des Fischereivereins Kuchl: € 490,--

Fischereisaison: Für Jahreskarte 15.Mai bis 31.Oktober, für Tageskarte 15. Mai bis 30. September zwischen 6.00 Uhr und 21.00 Uhr

Tagesausfang: Nach dem Fang von 4 Stk.(davon max.2 Karpfen)

ist das Fischen unverzüglich einzustellen.

Kombinatinen: 2 Hechte, 2 Karpfen , 2 Schleien

Brittelmaß/Schonzeit:

Hecht: 50 cm

Karpfen: 35cm

Schleien 30 cm

Das Angeln vom Bellyboot und vom Boot aus ist verboten. 

Die Schonzeiten richten sich nach dem Salzburger Landesfischereigesetz. Bis Ende September ist das Fischen mit 2 Angelruten mit Kunst und Naturköder erlaubt.

Nähere Bestimmungen siehe Tageskarte/Jahreskarte!

Die Tageskarte ist nach dem Angeln in den dafür vorgesehen Postkasten einzuwerfen. (Einwurfstelle Parkplatz Seewaldsee beim Schranken) 

Die Abgabe der Jahreskarte hat bis spätestens 15. Dezember persönlich bei uns im Fischerstüberl am Bürgerausee zu erfolgen.