Weihnachtsräuchern

 

Wie schon in den letzten Jahren veranstaltete der Kuchler Fischereiverein auch 2011 das traditionelle Weihnachtsräuchern.

Vorab möchten wir uns recht herzlich bei den fleißigen freiwilligen Helfer für die Organisation, den Auf- und Abbau, das Räuchern, und Kellnern bedanken.

Recht herzlichen Dank auch für das zahlreiche Erscheinen unserer Gäste.

Es wurden Forellen, Saiblinge, Lachsforellen und  Aal frisch geräuchert. Außerdem wurde graved Lachs (trockene Salz-Zucker-Mischung mit Dill und weiteren Gewürzen und Kräutern) angeboten. Als besondere Spezialität wurde von unserem Küchenchef Schuhmeister Hans Nori Aufstrich hergestellt. Sehr beliebt war auch der von unseren Frauen gefertigte Lachs-Fischaufstrich.

Im Festzelt wurde neben den geräucherten Spezialitäten Scampis und Fischsuppe angeboten. Damit man die Kälte besser ertragen konnte wurde im beheizten Festzelt Glühwein und Glühmost ausgeschenkt. Für gute Stimmung war gesorgt.

Der Ansturm auf unsere geräucherten Fische war so groß, dass wir leider schon um 14.00 Uhr ausverkauft waren.

 

Der Erfolg des letztjährigen Weihnachtsräuchern wird für uns als Ansporn für das nächste Weihnachtsräuchern 2012 gesehen.

 

Fotos vom Weihnachtsräuchern